8. Juli 2015

Radtour im Park - ein Lifestyle Statement


Rhododendronblüten






Radtour im Park - ein Lifestyle Statement 


Es ist Sommer. Die Sonne scheint und für heute ist ein Ausflug mit dem Fahrrad in den Rhododendron-Park Bremen geplant.





Meine Arbeitswoche war lang genug und ich bin einfach nur innerlich ausgepowert. Es ist Zeit zum Relaxen. Methoden zum Entspannen gibt es einige. Ich könnte beispielsweise einfach die Füße hoch legen und mich mit einem kühlen Milchshake in der Hand einfach nur ausruhen und geistig abschalten um neue Energie zu tanken. Aber hey! Die Sonne lacht und der Sommer ist endlich da. Also holen wir die Fahrräder aus dem Keller und allein das lässt mich schon aufblühen. Ich freue mich auf die Radtour, weil es mir Spaß macht, mich belebt und weil es mich auf andere Gedanken bringt. Fahrradfahren tut mir gut.

Da die Hansestadt Bremen ein gut ausgebautes Fahrrad Verkehrsnetz hat, starten wir gleich von Beginn an unserer
Fahrradtour mit dem Rad. Für einen kleinen Snack zwischendurch, haben wir uns belegte Brote, Obst und Wasserflaschen eingepackt.

Wer den Rhododendron-Park in Bremen noch nicht kennt, wird überrascht und fasziniert sein von der Blütenpracht und der Pflanzenvielfalt. Besonders im Mai blühen die Rhododendren perfekt und malerisch ansprechend in den schönsten Blumenfarben. Der Park umfasst 46 Hektar und bietet neben üppiger Grünflächen, auch für Radfahrer viele ausgeschilderte Wege. 



Kurz vor 12 Uhr sind wir am Ziel unserer Fahrradtour im Rhododendron-Park Bremen angekommen und wir suchen uns erstmal eine Parkbank im Schatten. Die Rhododendren sind größtenteils verblüht. Dafür finden sich jetzt im Juli, zahlreiche zart duftende Rosen im Park.


Rhododendronblüten


Radfahren kann so großartig sein um Körper und Geist aktiv zu regenerieren. Außerdem ist es gesund, hält uns fit und wir sind umweltfreundlich unterwegs. Für mich persönlich ist es eine einladende Möglichkeit, den Alltag einfach mal hinter mich zu lassen, neue Kräfte zu sammeln und die frische Luft zu genießen. Es sind doch immer die kleinen, einfachen Dinge im Leben, die glücklich machen.
Ich bin immer wieder überrascht, wie gut es meinem Körper tut, aktiv zu sein. Körperlich aktiv sein bedeutet für mich, kreativer, gesünder und produktiver mein Leben gestalten zu können - mein Lifestyle Statement. 



Informationen zum Rhododendron-Park Bremen. Einen Lageplan vom Park findet ihr hier.

 




Viel Spaß beim Radeln.



Gefällt dir mein Blog?

Dann  freue ich mich über einen Kommentar von dir. 

Danke!




Und hier noch ein paar Fotos von vorherigen Radtouren im Park:



STOP AND SMELL THE FLOWERS

Tulpen im Frühling






Herbst im Rhododendron-Park Bremen




Nachgedacht:

In einem gesunden Körper, wohnt ein gesunder Geist ("Mens sana in corpore sano"). Dieser Spruch vom römischen Dichter Juvenal, ist fast 2000 Jahre alt und beinhaltet gewiss einen wahren Kern.