27. Juli 2015

Scyphozoa - Aquarium Berlin

Ein Tag im Aquarium Berlin




Das Aquarium Berlin  zeigt eine außerordentlich faszinierende Vielfalt von wunderschönen, bizarren, farbenfrohen, giftigen, winzig kleinen und majestätisch schwebenden Wasserbewohner. Besonders beeindruckend fand ich die Schirmquallen (Scyphozoa). Hingehen und staunen.




Phyllorhiza punctata - Gepunktete Wurzelmundqualle


Gepunktete Wurzelmundquallen






Aurelia Aurita - Ohrenqualle


BE IN THE MOMENT


So zierlich und fast durchsichtig, mit Schirm und Tentakeln schweben die Quallen im Wasser.
So ein wunderschöner Tag im Aquarium Berlin. Einfach nur fantastisch und immer wieder sehenswert. Zoobesuche sind ein wunderbarer Weg, Abwechslung in den Alltag zu bringen. Tierwelten entdecken und staunen, wie Artenreich unser Planet ist. So schön.





Mitgedacht:


Quallen gehören zur Klasse der Nesseltiere. Es gibt giftige Quallen die bei Kontakt blitzschnell über die Nesselkapseln an ihren Tentakeln ein Gift freisetzen. Dieses Gift verursacht leichte bis starke Schmerzen, ähnlich wie bei Brennesseln. Das Nesselgift der Quallen wirkt unterschiedlich stark, im schlimmsten Fall lebensgefährlich. Essig lindert bei leichtem Brennen den Schmerz, ansonsten bitte sofort zum Arzt!


Gefällt dir mein Blog?

Dann  freue ich mich über einen Kommentar von dir. 
Folge mir auch auf:  Facebook    Instagram    Pinterest

Danke!