12. Juli 2015

Winterbild mit Schneemann - Basteln mit Kindern



Basteln mit Kindern ist immer wieder ein Erlebnis. Mit ein wenig Anleitung und einer großen Portion Fantasie lassen sich wahr Kunstwerke erschaffen. 
Besonders in der Winterzeit, wenn es draußen kalt und frostig ist und es bereits am frühen Abend dunkel wird, verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie. Ich liebe alles was den Winter so schön macht: Rodeln, Schneemann bauen, gemeinsam Brettspiele spielen und natürlich Winterbilder basteln. 



                 



Du brauchst:

  • Aquarellpapier
  • Bastelpapier zum bemalen
  • Wachsmalstifte
  • Schere
  • Papierkleber
  • Wasserglas
  • Pinsel
  • Salz
  • Bastelunterlage



Aquarellbild mit Schneemann


Bastelanleitung:

  1. Auf einem weißen Blatt Aquarellpapier wird mit blauer Aquarellfarbe und Pinsel, das gesamte Blatt feucht bemalt. Dies wird der Hintergrund für den Schneemann. 
  2. Anschließend wird Salz auf das noch feuchte Bild gestreut, so dass Schneekristalle entstehen. Das blaue Blatt gut trocknen lassen.
  3. Auf einem extra Blatt werden einzelne Wintermotive wie Schneemann oder Iglu mit Wachsmalkreide gemalt und ausgeschnitten. Achtung: Kinder beim Ausschneiden beaufsichtigen und eventuell behilflich sein.
  4. Damit alles etwas lebendiger wirkt, wird zwischen Schneemann und dem nun getrocknetem blauen Hintergrundbild mit Klebstoff ein Stück Pappe geklebt. So wirkt es dreidimensionaler.
  5. Fertig! Viel Spaß beim Basteln und Malen.



Genießt die kalte Jahreszeit und seit gespannt auf weitere Projekte von mir. 




Gefällt dir mein Blog?

Dann  freue ich mich über einen Kommentar von dir. 
Folge mir auch auf:  Facebook    Instagram    Pinterest

Danke!