26. Oktober 2016

Papierblüten Blumenstrauß


Papierblüten Blumenstrauß



Papierblüten sind zauberhaft schön und ganz einfach zu basteln. Für eine Hochzeitsfeier habe ich diesen Blumenstrauß gestaltet. Mit Schokopralinen und lilafarbenen Papierrosen ist dieser Blumenstrauß etwas ganz Besonderes. Mit ein wenig Zeit und Geschick kann jeder diesen Blumenstrauß selbst basteln. Mir hat das Werkeln riesig Spaß gemacht. Also unbedingt ausprobieren.





Das brauchst du:


Origami Papier in lila
Schere und Klebstoff
Schaschlik Holzspieße
Grüne Servietten
Basteldraht
Schokopralinen



Bastelanleitung:



Aus einem Stück Origami Papier habe ich einen Kreis ausgeschnitten. Diesen Kreis habe ich mit der Schere weiter bearbeitet so dass eine Schnecke entstanden ist. 

Mit einem Holzspieß werden anschließend die Papierblüten geformt. Hierzu werden die Papierschnecken auf den Holzspieß aufgedreht. Mit einem Tropfen Klebstoff wird die Papierblüte unten verklebt.



Jetzt bekommt die Papierblüte ihren Stil. Von oben durch die Blüte wird der Holzspieß gesteckt und mit einem Tropfen Klebstoff verklebt.



Die Schokopralinen habe ich einzeln in grüne Servietten gewickelt und mit Basteldraht fixiert.




Etwas schwierig gestaltet sich das Zusammenbinden vom Blumenstrauß. Ich habe die Schokopralinen - Blüten und die Papierblüten mit der Oberseit nach unten auf den Tisch gestellt. So konnte ich ein Stück Basteldraht um den Blumenstrauß binden ohne dass etwas verrutscht ist.





Zum Verschenken bietet es sich an den Blumenstrauß in Folie zu wickeln und mit einer Schleife zu verzieren.



Ich hoffe euch gefällt der Blumenstrauß genau so gut wie mir. Seit gespannt auf weitere Papiermomente hier auf meinem Blog und bleibt neugierig.


Herzlichst, Wiola

24. Oktober 2016

Schneemann Mobile


Schneemann Mobile

Der Winter ist für mich die liebste Bastelzeit. Schneemann, Eiskristall, Schneeflocke, Schlitten, Rentiere... die Möglichkeiten und Bastelideen sind so vielfältig. 
Heute habe ich einen Schneemann Winter Mobile gebastelt. Die einzelnen Vorbereitungen sind etwas zeitaufwendig, da ich einige Bastelmaterialien durch Upcycling aufbereitet habe. Zum Beispiel habe ich einen Schokokuss Karton der im Innern silberfarbend war, durch einen Karton Stanzer bearbeitet. Die dabei entstandenen Kreise sind Hauptbestandteil meines Mobile.

Bastelmaterial:

Silberfarbener, blauer, oranger Karton
Runder Karton Stanzer, Schneekristall Stanzer
Perlen
Nadel und Faden
Klebstoff, Heißkleber Pistole
Schere und Cuttermesser
Edding
Moosgummi in rot und schwarz
Schleifenband
Bastel Unterlage
Zweige und Holzstäbchen




Bastelanleitung:

Silberfarbene Kreise ausstanzen





Mobile Holzstern aus Zweigen zurecht schneiden und zusammen kleben



Schneemann gestalten und mit Perlen verzieren





Holzstäbe zum Stern verkleben und beide Holzsterne aufeinander kleben








Scherenschnitt Schneeflocken ausschneiden






Silberfarbende Kreise mit ausgestanzten Eiskristallen bekleben



Holzstern mit Schneemann, Schneeflocken und silberfarbenden Kreisen behängen





Viele Spaß beim Nachbasteln und kreativen Gestalten. 

Herzlichst, Wiola.

20. Oktober 2016

Pixelart Schneeflocke


Besonders schön sind Schneeflocken. Und mit Bügelperlen sind sie ganz einfach zu Basteln. In Blau und Weiß habe ich zwei verschiedene Modelle gestaltet. Es macht mir immer sehr viel Freude mit Bügelperlen zu werkeln, weil ich gern dekorativ arbeite. Viele Spaß beim Nachbasteln.





Freut euch auf weitere Bastelmomente hier auf meinem Blog und bleibt neugierig.


Herzlichst, Wiola.

13. Oktober 2016

Pixelart Eichhörnchen und Eicheln aus Bügelperlen

Eichhörnchen und Eicheln aus Bügelperlen



In einem kleinen Bastelladen habe ich eine hübsche Steckschablone eines Eichhörnchens entdeckt. Da die Figurform fest vorgegeben war, habe ich meine Kreativität in die Farbauswahl gesteckt. Viele herbstliche Rottöne gestalten ein fröhliches Eichhörnchen. 


Besonders an kühlen Herbsttagen bastel ich sehr gerne mit Bügelperlen. Gemeinsam macht das Werkeln übrigens noch mehr Freude. 


Seit gespannt auf weitere kreative Bastelmomente von mir und bleibt neugierig.
Herzlichst, Wiola.

2. Oktober 2016

Pixelart Eichhörnchen


Pixelart aus Bügelperlen

Aus Bügelperlen lassen sich viele verschieden Motive gestalten. 
Heute habe ich ein Eichhörnchen gesteckt. Eigentlich ist Orang nicht so meine Lieblingsfarbe, aber es passt zur Jahreszeit und das Eichhörnchen ist wirklich hübsch anzusehen.
Zum Basteln habe ich anfangs nur eine Steckplatte benutzt. Aber das  Eichhörnchen wurde dann doch etwas größer, so dass ich eine zweite Steckplatte nutzen musste.
Mit vielen verschiedenen Brauntönen und orangfarbenen Bügelperlen ist dieses Eichhörnchen wirklich etwas Besonderes. 

Als das Eichhörnchen dann fertig gesteckt war, habe ich es allerdings nicht gebügelt um so die Perlen miteinander zu verschmelzen. Mir gefiel das Orang so gar nicht und letztlich wäre es nur in der Schublade verstaubt. Also kamen die Bügelperlen zurück in die Schachtel. Wie gewonnen so zerronnen.








Seid gespannt auf weitere kreative Pixelart Bastelideen von mir und bleibt neugierig.

Herzlichst, Wiola.

1. Oktober 2016

Pixelart Blumenstrauß


Blumenstrauß aus Bügelperlen


Heute möchte ich mein neuestes Großprojekt vorstellen. Aus Bügelperlen habe ich einen circa 30 cm großen Blumenstrauß gesteckt. 2 Tage habe ich daran gearbeitet. Anfangs waren die Blüten blau und rot. Doch ich probierte einiges aus und entschied mich letztlich für gelbe Blüten. Ich finde den Blumenstrauß wunderschönen und ich konnte meine Kreativität freien Lauf lassen. Seht selbst:





Nach dem alle Bügelperlen fertig gesteckt waren, habe ich alles mit Backpapier und einem Bügeleisen fixiert. Mit doppelseitigen Klebeband konnte ich den Blumenstrauß dann an die Wand bringen. 



Unser Kater fand die Bastelaktion mit den Perlen sehr spannend. Er beschnuppert alles ausgiebig. Sehr lustig und auch ein bisschen nervig, weil teilweise meine gesteckten Perlen durcheinander gebracht wurden.
Letztlich habe ich aber mein Ziel erreicht, der Pixel Blumenstrauß ist fertig. 

Übrigens macht das Experimentieren mit den verschiedenen Farben Spaß. Hier ein Beispiel für meine ersten Farbexperimente vom Blumenstrauß.



Seit gespannt auf weitere kreative Ideen von mir und bleibt neugierig. 

Herzlichst , Wiola