4. Juni 2017

Marienkäfer Basteln mit Baby Fußabdruck


Darf ich vorstellen: mein absolutes Lieblingsprojekt.



Dieser Marienkäfer ist super schön und ganz einfach zu basteln. Eine klasse Erinnerung an ganz besondere Tage. Los geht's!

Bastelmaterial:

  • Schwarzes Bastelpapier
  • Fingermalfarben
  • Haushalsschwamm & Pinsel
  • Acrylfarbe
  • Wasserglas
  • Schere & Klebstoff
  • Bastelunterlage
  • Wackelaugen & doppelseitiges Klebeband




Bastelanleitung:




  1. Mithilfe eines kleinen Tellers wird auf schwarzem Papier ein Kreis aufgezeichnet und ausgeschnitten.
  2. Auf einem Haushaltsschwamm wird mit Hilfe eines Pinsels, Handmalarbe aufgetragen. Der Schwamm dient als Stempelkissen für die kleinen Babyfüße. Anschließend werden die Füße auf dem schwarzen Papier aufgedrückt. Da die Handmalfarbe nicht genügend Deckkraft auf dem schwarzen Untergrund hat, habe ich mit Acrylfarbe die Füße auf dem schwarzem Papier nachgezeichnet. Mein Tipp: mit Feuchttüchern habe ich sofort nach dem Druck die kleinen Babyfüße wieder sauber gemacht. Somit konnte die Fingermalfarbe nicht antrocknen.
  3. Sechs Marienkäfer Beine, zwei Fühler und viele Punkte werden ausgeschnitten und aufgeklebt.
  4. Zum Abschluss werden die Wackelaugen mit doppelseitigen Klebeband aufgeklebt. Fertig!


Mein Tipp: der Marienkäfer wird zur Blumentopf Dekoration. Einfach einen Holzspieß mit Doppelseitigen Klebeband ankleben. Viel Freude beim gestalten.

Marienkäfer Basteln mit Baby Fußabdruck


Seit gespannt auf weitere kreative Papiermomente hier auf meinem Blog und bleibt neugierig.

Herzlichst, Wiola



Hat euch der Blogbeitrag gefallen, dann freue ich mich über einen Kommentar. Danke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen